Logo

Associazione per i popoli minacciati > per i diritti umani. in tutto il mondo

Gesellschaft für bedrohte Völker > für menschenrechte. weltweit

Asociación para los pueblos amenazados > para los derechos humanos. en todo el mundo

Society for Threatened Peoples > for human rights. all over the world

Lia por i popui manacês > por i dërc umans. sora döt le monn

Société pour les peuples menacés > pour les droits de l'homme. dans tout le monde


> INFO > NEWS > DOSSIER > BACHECA / TERMINE > EDICOLA / KIOSK > LADIN


NEWS [ >>> ] DOSSIER [ >>> ] POGROM [ >>> ]

La città di Kidal in Mali sarà pattugliata da soldati ONU nell'ambito della missione MINUSMA. Foto: UN Photos/Sylvain Liechti. 19.1.2017
IT > Mali: drammatica la situazione relativa alla sicurezza. Nell'ultimo anno sono 411 vittime del terrorismo
DE > Mali: Bundestag berät über Mali-Einsatz der Bundeswehr (20.1.). Zahlen belegen dramatische Sicherheitslage in Mali: 411 Opfer islamistischer Terrorangriffe seit Januar 2016

Un campo profughi dei Rohingya in Bangladesh. Foto: EU/ECHO/Pierre Prakash via Flickr. 18.01.2017
IT > Kuala Lumpur: vertice dei Ministri degli esteri dei Paesi islamici (OIC) sulla situazione dei Rohingya. APM chiede all'OIC di impegnarsi per una soluzione politica del conflitto
DE > Kuala Lumpur: Außenminister islamischer Staaten beraten über Rohingya-Konflikt. Organisation für Islamische Zusammenarbeit soll sich für politische Lösung des Rohingya-Konflikts einsetzen

Il giornalista turco armeno Hrant Dink. Foto: wikipedia. 17.01.2017
IT > Turchia: decimo anniversario dell'assassinio di Hrant Dink (19.1.2017). La famiglia del giornalista di Istanbul e la comunità armena aspettano ancora che venga fatta giustizia
DE > Türkei: 10. Jahrestag der Ermordung von Hrant Dink (19.1.2017). Die Familie des Istanbuler Journalisten und die armenische Gemeinschaft warten auf Gerechtigkeit

Zeid Ra'ad Al Hussein, Alto Commissario ONU per i diritti umani. Foto: UN Photo/Jean-Marc Ferré. 5.1.2017
IT > Mauritania: Mohamed Cheikh Ould M'Kheitir, il "Raif Badawi" dell'Africa, arrestato e condannato per apostasia, si trova da tre anni nel braccio della morte in attesa della sua esecuzione. APM chiede a Nazioni Unite di impegnarsi per la liberazione del blogger mauritano
DE > Mauretanien: Afrikas "Raif Badawi": Wegen Apostasie inhaftierter Blogger wartet seit drei Jahren in Todeszelle auf Hinrichtung. Vereinte Nationen sollen sich für Freilassung von Blogger in Mauretanien einsetzen

Profughi eritrei in Etiopia. Foto: EU/ECHO/Malini Morzaria via flickr. 15.12.2016
IT > Unione Europea: vertice a Bruxelles su migrazione e fuga dall'Africa (15 dicembre). L'UE ignora le cause della fuga e le violazioni dei diritti umani!
DE > EU berät in Brüssel über Migration und Flucht aus Afrika (15. Dezember). Scharfe Kritik an Flüchtlingsdeals mit Afrika - Fluchtursachen und Menschenrechte werden ignoriert

Il passaggio di frontiera sul Tigri con il Kurdistan iracheno di Semalka è l'unica possibilità per entrare, uscire e portare aiuti umanitari nella regione del Rojava. Foto: Kamal Sido. 29.12.2016
IT > Kurdistan: Viaggio in Rojava, di Kamal Sido
DE > Kurdistan: Reise nach Rojava, von Kamal Sido

Die kugelförmigen Felsen Karlu Karlu im Northern Territory, die auch Murmeln des Teufels genannt werden, spielen in der Schöpfungsgeschichte der Warumungu eine wichtige Rolle. Foto: BRJ INC. via Flickr. 30.8.2016
DE > Australien: Wir waren schon immer hier, von Marion Caris

Uomini uiguri. Foto: Rainer Feldbacher. 5.2.2016
IT > Cina: la situazione degli Uiguri in Xinjiang, di Rainer Feldbacher
DE > China: Die Situation der Uighuren in Xinjiang, von Rainer Feldbacher

Eine yezidische Frau drückt mit der rötlichen Färbung ihrer Hände ihre Freude über das yezidische Neujahrsfest aus, das auch 'Roter Mittwoch' genannt wird. Foto: Robert Leutheuser. 20.7.2015
DE > Kurdistan: Wer sind die Yeziden? von Jan Ilhan Kizilhan

pogrom 297 (6/2016), Brennpunkte Weltweit: Im Schatten großer Kriege. 17.1.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 297 (6/2016): Brennpunkte Weltweit: Im Schatten großer Kriege

pogrom 296 (5/2016), Flüchtlinge und Migranten in Deutschland: Wollt ihr unsere Geschichten hören? 29.12.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 296 (5/2016): Flüchtlinge und Migranten in Deutschland: Wollt ihr unsere Geschichten hören?

pogrom (1/2016), Popoli e culture: i volti sconosciuti dell'Islam. Edizione speciale in italiano. 29.12.2016
DE > pogrom - bedrohte völker (1/2016): Popoli e culture: i volti sconosciuti dell'Islam. [Edizione speciale in italiano]

pogrom 295 (4/2016), Minderheiten im Heiligen Land: Vielvölkerstaat - Die unbekannte Seite von Israel. 7.10.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 295 (4/2016): Minderheiten im Heiligen Land: Vielvölkerstaat - Die unbekannte Seite von Israel

pogrom 294 (3/2016), Australien / Neueseeland: Wir waren schon immer hier. 30.8.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 294 (3/2016): Australien / Neueseeland: Wir waren schon immer hier

pogrom 293 (2/2016), Starke Frauen: Jetzt sprechen wir! 18.7.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 293 (2/2016): Starke Frauen: Jetzt sprechen wir!

pogrom 291 (6/2015), Naher Osten: Kurdistan brennt. 15.4.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 291 (6/2015): Naher Osten: Kurdistan brennt

pogrom 290 (5/2015), Indigener Umweltschutz: Hüter der Erde. 28.1.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 290 (5/2015): Indigener Umweltschutz: Hüter der Erde