Logo

Associazione per i popoli minacciati > per i diritti umani. in tutto il mondo

Gesellschaft für bedrohte Völker > für menschenrechte. weltweit

Asociación para los pueblos amenazados > para los derechos humanos. en todo el mundo

Society for Threatened Peoples > for human rights. all over the world

Lia por i popui manacês > por i dërc umans. sora döt le monn

Société pour les peuples menacés > pour les droits de l'homme. dans tout le monde


> INFO > NEWS > DOSSIER > BACHECA / TERMINE > EDICOLA / KIOSK > LADIN


NEWS [ >>> ] DOSSIER [ >>> ] POGROM [ >>> ]

Nell'ambito delle elezioni anticipate, il Presidente turco Erdogan e altri politici turchi vorrebbero tenere comizi elettorali anche in Germania. Foto: AMISOM Public Information via Flickr. 20.4.2018
IT > Germania / Turchia: APM chiede il divieto di propaganda elettorale turca in Germania. No alla propaganda di guerra turca in Germania!
DE > Verbot von türkischen Wahlkampfauftritten gefordert. Keine türkische Kriegspropaganda in Deutschland - Kriegsverbrechen dürfen nicht verherrlicht werden!

Jean-Claude Juncker non ha speso nemmeno una parola sulla situazione delle popolazioni Rom nei Balcani occidentali. Foto: Nikolay Doychinov (EU2018BG) via Flickr. 6.3.2018
IT > Unione Europea: APM-internazionale chiede maggiore impegno per i Rom e per la Bosnia. Bilancio critico del viaggio nei Balcani del presidente della Commissione Europea Jean-Claude Juncker
DE > Europäische Union soll sich mehr für Roma und Bosnien einsetzen. Gesellschaft für bedrohte Völker-International zieht kritische Bilanz der West-Balkan-Reise des EU-Kommissionspräsidenten

L'attivista per i diritti umani honduregna Berta Caceres è stata uccisa il 2 marzo 2016 dopo aver ricevuto innumerevoli minacce di morte. Foto: coolloud via Flickr. 5.3.2018
IT > Honduras: arrestato il probabile mandante dell'assassinio di Berta Cáceres. Attiviste per i diritti umani indigene sono particolarmente in pericolo
DE > Indigene Menschenrechtlerinnen sind besonders bedroht. Honduras muss Straflosigkeit für Verbrechen an indigenen Aktivistinnen beenden

Kefnas: Das Heimatdorf von Eytans Eltern. Foto: Eytan Celik. 15.1.2018
DE > Kurdistan: Welate Min - Mein Land, von Eytan Celik

Kundgebung in Barcelona am 21. Oktober. Foto: Fotomovimiento via Flickr. 8.11.2017
DE > Spanien - Katalonien: Verlogene spanische Justiz, von Wolfgang Mayr

Bereitschaftseinheit der Guardia Civil mit Gummigeschossgewehr. Foto: Fotomovimiento via Flickr. 8.11.2017
DE > Spanien - Katalonien: Taubstumme EU, von Wolfgang Mayr

Kundgebung in Barcelona am 21. Oktober. Foto: Fotomovimiento via Flickr. 23.10.2017
DE > Spanien - Katalonien: Die Droge des Zentralismus, von Wolfgang Mayr

Roma leben seit Jahrhunderten in Europa, doch noch immer werden sie in vielen Ländern ins gesellschaftliche Abseits gedrängt. Foto: The Advocacy Project via Flickr. 12.9.2017
DE > Romanes - Die Geschichte einer Sprache und eines Volkes, von Ian Hancock (O Yanko le Redjosko)

Il passaggio di frontiera sul Tigri con il Kurdistan iracheno di Semalka è l'unica possibilità per entrare, uscire e portare aiuti umanitari nella regione del Rojava. Foto: Kamal Sido. 29.12.2016
IT > Kurdistan: Viaggio in Rojava, di Kamal Sido
DE > Kurdistan: Reise nach Rojava, von Kamal Sido

pogrom 305 (2/2018), 50 Jahre Gesellschaft für bedrohte Völker. 23.4.2018
DE > pogrom - bedrohte völker 305 (2/2018): 50 Jahre Gesellschaft für bedrohte Völker

pogrom 304 (1/2018), Minderheiten bereichern Europa: Vielfalt in der Einheit 2.4.2018
DE > pogrom - bedrohte völker 304 (1/2018): Minderheiten bereichern Europa: Vielfalt in der Einheit

pogrom 303 (6/2017), Miteinander füreinander: Wir halten zusammen! 15.1.2018
DE > pogrom - bedrohte völker 303 (6/2017): Miteinander füreinander: Wir halten zusammen!

pogrom 302 (5/2017), Kolonialismus: Bitteres Erbe der Vergangenheit. 2.11.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 302 (5/2017): Kolonialismus: Bitteres Erbe der Vergangenheit

pogrom 301 (4/2017), Sinti und Roma: Wir sind wie ihr! 12.9.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 301 (4/2017): Sinti und Roma: Wir sind wie ihr!

Popoli indigeni. La lotta per il diritto all'acqua, pogrom / bedrohte Völker 300 (3/2017). 29.10.2017
DE > pogrom - bedrohte völker (3/2017): Popoli indigeni. La lotta per il diritto all'acqua. [Edizione speciale in italiano]

pogrom 300 (3/2017), Minderheiten verschaffen sich Gehör: Aktiv, kreativ und provokativ. 3.7.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 300 (3/2017): Minderheiten verschaffen sich Gehör: Aktiv, kreativ und provokativ

pogrom 299 (2/2017), Verfolgung religiöser Minderheiten: Lasst uns unseren Glauben! 12.5.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 299 (2/2017): Verfolgung religiöser Minderheiten: Lasst uns unseren Glauben!

pogrom 298 (1/2017), Minderheiten in der Ukraine: Wir haben den Mut nicht verloren! 24.2.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 298 (1/2017): Minderheiten in der Ukraine: Wir haben den Mut nicht verloren!